Oral-B SmartSeries 6400 Elektrische Zahnbürste Testbericht 2018 - Die Besten Elektrozahnbürsten im Test 2018

Die Besten Elektrozahnbürsten im Test 2017

Home > Oral-B SmartSeries 6400 Elektrische Zahnbürste Testbericht 2018

Oral-B SmartSeries 6400 Elektrische Zahnbürste Testbericht 2018

Produktbewertung

Reinigungsergebnis

Akku

Kontrollfunktionen

Zubehör

Preis/Leistung

Gesamt
bewertung

Die Oral-B SmartSeries 6400 Elektrische Zahnbürste kann getrost in die gehobene Mittelklasse unter den elektrischen Zahnbürsten in unserem Test einsortiert werden. Dies belegen nicht nur der Preis sowie die Modellnummer, sondern auch die Ausstattung. Aber was genau zeichnet die Oral-B SmartSeries 6400 Elektrische Zahnbürste aus und was hat sie zu bieten? Dies und vieles mehr erfahren Sie in unserem Oral-B SmartSeries 6400 Elektrische Zahnbürste Test.

Die Oral-B SmartSeries 6400 Elektrische Zahnbürste kompakt


Sie möchten sich kurz und knapp einen Überblick über die besten Vorteile und die gravierendsten Schwächen der Oral-B SmartSeries 6400 Elektrische Zahnbürste verschaffen? Nichts leichter als das…

Vorteile:

  • 5 Reinigungsmodi
  • Unterstützung der Oral-B-App
  • Andruckkontrolle und Timer
  • ordentlicher Lieferumfang

Nachteile:

  • keinen Zungenreinigungs-Modus

Lieferumfang:

  • Oral-B PRO 6400 elektrische Zahnbürste
  • 5 Aufsteckbürsten
  • 1 Ladestation
  • Premium-Reisezubehör und drahtloser SmartGuide

Reinigung und Handhabung


Beginnen wir mit den Reinigungsmodi, die die Oral-B SmartSeries 6400 Elektrische Zahnbürste zu bieten hat. Dies sind fünf Stück an der Zahl: Tägliche Reinigung, Zahnfleisch-Schutz, Sensitiv, Aufhellen und Tiefenreinigung. Der Verwendungszweck sollte eigentlich relativ einleuchtend sein, wir wollen ihn aber dennoch kurz erläutern. Der Modus Tägliche Reinigung ist, der Name verrät es bereits, für das tägliche Zähneputzen gedacht. Er sorgt für eine gründliche Reinigung, wobei wir auf die Reinigungsleistung weiter unten noch eingehen werden. Mit dem Zahnfleisch-Schutz-Modus pflegen Sie Ihr Zahnfleisch, was diesem zugutekommt. Das Sensitiv-Programm ist speziell für empfindliche Zähne, die dank diesem Modus besonders sanft gereinigt werden. Der Aufhellen-Modus sorgt für strahlend weiße Zähne, indem er diese genauso wie der Tiefenreinigungs-Modus besonders gründlich reinigt. Die beiden letztgenannten Modi sollten aber nicht täglich verwendet werden.

Mit diesen Modi sorgt die Oral-B SmartSeries 6400 Elektrische Zahnbürste schon einmal für eine gründliche Grundausstattung, bei der selbst die Top-Modelle in unserem Elektrische Zahnbürste Test, z. B. unser Testsieger Oral-B Genius 9000, kaum mehr zu bieten hat. Und es ist ein deutlicher Unterschied zu den günstigen Einstiegsmodellen wie der Oral-B SmartSeries 3000 Elektrische Zahnbürste, die wir ebenfalls für Sie ausführlich getestet haben. Prinzipiell handelt es sich auch hier um eine oszillierende, rotierende und pulsierende elektrische Zahnbürste, die laut Hersteller bis zu 2-mal mehr Plaque entfernt wie eine herkömmliche Handzahnbürste. Und dies belegt auch das glatte Gefühl auf den Zähnen, das wir nach dem Test der Oral-B SmartSeries 6400 Elektrische Zahnbürste zweifelsfrei hatten – und auch Sie nach dem Kauf sicherlich haben werden. Bei der Reinigungsleistung gibt es bei der Oral-B SmartSeries 6400 Elektrische Zahnbürste also wenig zu bemängeln, zumal sie auf die bewährten CrossAction Bürstenköpfe mit den geneigten Bürsten und dem runden Design für eine professionelle 3D-Reinigung setzt.

Akku


Auch beim Akku merkt man der Oral-B SmartSeries 6400 Elektrische Zahnbürste ihre Zugehörigkeit zur oberen Mittelklasse an. Denn der integrierte Akku hält mit bis zu 10 Tagen deutlich länger als bei den günstigen Modellen. So können Sie die Oral-B SmartSeries 6400 Elektrische Zahnbürste auch getrost für einen kurzen Urlaub mitnehmen, ohne dass Sie das beiliegende Ladegerät einpacken müssen – vorausgesetzt natürlich, dass die Zahnbürste bei Reiseantritt vollgeladen ist…

Kontrollfunktionen


Die wichtigste Kontrollfunktion ist eindeutig die Andruckkontrolle – und genau die ist bei der Oral-B SmartSeries 6400 Elektrische Zahnbürste selbstverständlich vorhanden. Diese schlägt visuell Alarm, sobald Sie beim Zähneputzen mit zu viel Druck vorgehen. Dies sollten Sie unbedingt vermeiden, da Sie so eine unnötig hohe Abnutzung sowie eine Verletzungsgefahr hervorrufen. Auch ein Timer, der Ihnen die empfohlene Putzzeit von 2 Minuten sowie ein Signal zum Wechseln der Kieferquadranten anzeigt, ist bei der Oral-B SmartSeries 6400 Elektrische Zahnbürste dabei – hier sogar als externes Gerät namens SmartGuide mit Display und kleinem Smilie.

Ebenfalls sehr praktisch sind die Unterstützung der App und der Bluetooth-Technologie. Dank dieser können Sie eine drahtlose Verbindung zwischen der Oral-B SmartSeries 6400 Elektrische Zahnbürste und Ihrem Smartphone oder Tablet herstellen. Dort installieren Sie dann die Oral-B-App, die es sowohl für iPhone und iPad als auch Geräte mit Android kostenlos in den jeweiligen App Stores gibt. Dank dieser Kombination erhalten Sie auf dem Display Ihres Gerätes ein Feedback in Echtzeit über Ihre Putzleistung. Zudem werden Ihre Putzgewohnheiten in Grafiken und Tabellen dargestellt, Sie werden an einen notwendigen Bürstenkopfwechsel erinnert und vieles mehr. Von vielen wird dies eher als technische Spielerei abgetan, aber es sind schon sinnvolle Funktionen, die das Zähneputzen verbessern und damit Ihrer Mundgesundheit zugutekommen.

Zubehör


Als Lieferumfang legt Oral-B der SmartSeries 6400 Zahnbürste einiges dabei. Wichtig ist in diesem Zusammenhang natürlich die Ladestation, die den bereits weiter oben erwähnten Akku mit frischer Energie versorgt, wenn dies notwendig ist. Ebenso wichtig sind die Aufsteckbürsten. Hier packt Oral-B gleich vier Stück bei (1x CrossAction, 1x 3D White, 1x Tiefenreinigung, 1x Sensitiv). Diese sollen laut Hersteller als Jahresvorrat annähernd ausreichen, womit im ersten Jahr nach dem Kauf Ihrer neuen elektrischen Zahnbürste kaum Folgekosten entstehen. Generell sind folgende Aufsteckbürstenköpfe mit der elektrischen Zahnbürste Oral-B SmartSeries 6400 kompatibel: CrossAction, 3DWhite, Sensitive, Tiefenreinigung, TriZone, Precision Clean, Interspace und Ortho. Ebenfalls zum Lieferumfang gehören der bereits weiter oben beschriebene SmartGuide als Anzeige von Timer und Putzleistung, wenn ihr euer Smartphone nicht zur Hand habt, sowie das Etui als Reisezubehör.

Preis/Leistung


Mit einem Preis von aktuell rund 120 Euro (Stand März 2018) ist die Oral-B SmartSeries 6400 Elektrische Zahnbürste auch preislich in der Mittelklasse anzusiedeln. Gegenüber dem UVP von 220 Euro sparen Sie dennoch einiges und bekommen dafür eine gut, aber nicht sehr gut ausgestattete elektrische Zahnbürste, die fast alle Funktionen und Features bietet, was es aktuell auf dem Markt gibt.

Das Fazit


Die Oral-B SmartSeries 6400 ist eine gute elektrische Zahnbürste – dies belegt nicht nur unser Oral-B SmartSeries 6400 Test, sondern auch die Stiftung Warentest, die dieses Modell zum Testsieger gekürt haben. Mit dem Kauf machen Sie also definitiv nichts verkehrt. Allerdings ist der Preisunterschied von aktuell rund 50 Euro (Stand März 2018) zum Spitzenmodell, unserem Testsieger Oral-B Genius 9000, nicht mehr allzu groß. Dafür bietet diese noch einen sechsten Modus, personalisierte Einstellungen per SmartRing und einige weitere Features. Wollen Sie wirklich das Beste für Ihre Zähne, greifen Sie noch etwas tiefer in die Tasche. Aber auch mit der Oral-B SmartSeries 6400 Elektrische Zahnbürste machen Sie per se nicht viel verkehrt.

Kommentare


There are no comments available.

Neueste Testberichte